Persönliches

Geboren bin ich in Cuxhaven an der Nordsee, wohne aber inzwischen in Dortmund.

 

Das Fotografieren und Entwickeln von Schwarz-Weiss-Bildern habe ich mir 1993 während eines einjährigen London-Aufenthaltes selbst beigebracht, damals natürlich noch analog, mit meiner Minolta X-300. Seitdem hat mich das Fotografieren nie mehr ganz losgelassen. Meine erste "Digtale" war dann aber eine kleine, aber feine GE J1250 Kompaktkamera.

 

2015 habe ich mir dann den großen Traum einer digitalen Spiegelreflexkamera erfüllt, einer Canon EOS 700D.

Ich fotografiere sehr gern an der Küste, aber auch in der Umgebung meines Wohnortes im Ruhrgebiet und auf meinen Bahnreisen. Die Natur- und Makrofotografie sind dabei meine liebsten Genres!

 

Ich versuche meist so zu fotografieren, dass die Bilder bereits vor Ort so werden, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich fotografiere meist manuell und in RAW und entwickle und bearbeite die Bilder mit Zoner Photo Studio X meist nur in Bezug auf Belichtung, Schärfe, Kontrast, Rauschen etc.

 

Bei allem Engagement, dem Wunsch, immer besser zu werden und ständig dazuzulernen achte ich aber auch bewußt darauf, mir die Freude am Fotografieren als Prozess an sich, am Spiel mit Licht, am Draußensein in der Natur zu bewahren und nicht krampfhaft hinter guten Fotos herzujagen. Für mich ist das Fotografieren auch absolute Entspannung und eintauchen in ganz andere (Mikro-) -Bilder Welten.